Vereine - Kurzvorstellung

Klüsserather Krippenfreunde e.V.

http://www.krippenverein.de

 

 

 

 

 

Präsidentin:

Pia Madert
Isseler Hof 6
54338 Scheich-Issel
Tel.: 06502/99163
Email: vorstand@krippenverein.de

Ansprechpartner:

Mathias Porten
Gartenfeldstr. 5
54340 Klüsserath
Tel.: 06507/993056
Fax: 06507/993057
Email: geschaeftsfuehrung@krippenverein.de

Gründungsjahr:

1982

Aktuelle Mitgliederzahl:

263

besondere Aktivitäten:

Aufgrund der im dreijährigen Rhythmus durchgeführten Ausstellungen entsteht bei vielen Besuchern der Wunsch, selbst Krippen zu bauen. So ist es nicht verwunderlich, dass unsere angebotenen Kurse bisher immer ausgebucht sind.
Eine weitere anspruchsvolle Aufgabe übernahm der Verein nach einem Brand der alten Kirchenkrippe. Diese wurde ganz neu aufgebaut und wird seither auch von Mitgliedern betreut. Im wöchentlichen Turnus werden 13 verschiedene Szenen des Neuen Testaments dargestellt. Weitere Informationen auf http://www.krippenverein.de

Geschichte:

Eine „Renaissance“ des Krippenbauens bewirkte Pastor Anton Kirstein. Mit seinen wunderschönen Krippendias begeisterte er seine Pfarrkinder. Vor allem gewann er Klaus Porten, nahm ihn 1979 mit nach Nürnberg zum Internationalen Kongress der Krippenfreunde und vermittelte den Kontakt zum schwäbischen Krippenschnitzer und Bildhauer Ludwig Vogele. Bald brachte es sein „Schüler“ zu ansehnlichen Fähigkeiten im Figurenschnitzen. Porten besuchte auch die Krippenbauschule in Innsbruck, zuletzt als Lehrer.
1982 wurde der Klüsserather Verein gegründet. Als Paten fungierten die Krippenfreunde aus Bamberg und Ichenhausen, was schließlich auch zur Aufnahme in den Verband Bayerischer Krippenfreunde e.V. führte.
Im Laufe der Zeit entschlossen sich weitere Krippenfreunde zur Teilnahme an Kursen der Krippenbauschule Innsbruck. So konnten die Mitglieder Karl-Heinz Bechtel und Norbert Illigen ihre Ausbildung erfolgreich beenden und sind seither als Krippenbaumeister tätig.
Der bisherige Höhepunkt in der noch jungen Vereinsgeschichte war 1997 die Ausrichtung der Landestagung der Bayerischen Krippenfreunde.
Seit 2010 betreibt der Verein das Krippenmuseum Haus der Krippen - Domus praesepiorum (Artikel zur Museumseröffnung).

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersichtsseite.



Verband
Der Vorstand
Geschichte
Satzung
Anmeldung
Archiv
Vereine
Kontakt
Kurzvorstellung
Termine
Krippenausstellungen
sonst. Veranstaltungen
Krippenfreund
Vorschau / Aktuelles
Bestellungen
Praktische Hinweise